Willkommen - Weinwolf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weinbau Wolf Georg; Schöngrabern 181



Wir sind offen für Unbekanntes, lieben Vertrautes und haben
gern ein Lächeln im Gesicht


Es erfüllt uns mit Freude, wenn man in dieser tollen Region seine Weingärten bewirtschaften kann. Und dann auch noch- so sagen unsere Kunden-einen prima Wein reifen läßt..


Gern laden wir Sie zu einer Weinprobe ein. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte.
Unser Familienbetrieb befindet sich im westlichen Weinviertel,im sonnigsten Teil Niederösterreichs,ca. 4km östlich von Hollabrunn im Ort Schöngrabern. Wir bewirtschaften ca.4,5ha Weingärten,die wir möglichst naturnah und umweltschonend bearbeiten. Der Weinbaubetrieb gehört zu den Weinbaugebiet-" Weinviertel"- das größte der Österreichischen Weinbaugebiete. Es nimmt ca 1/3der gesamten Anbaufläche Österreichs ein.



Mit viel Liebe und Sorgfalt pflegen wir unsere Weingärten.

Größten Wert legen wir auf die Erhaltung
des sensiblen Gleichgewichts im Boden um die optimale
Ernährung der Reben und somit den unverwechselbaren Charakter unserer Weine zu garantieren.








Die Pflanzengesundheit beginnt im Boden. Alle rebbaulichen Massnahmen werden darauf ausgerichtet,
auf natürliche Art robuste und wiederstandsfähige Pflanzen zu kultivieren und ein nachhaltig funkionierendes Oekosystem zu unterhalten

Wir nutzen die günstigen Umstände, um vor allem eines zu erreichen: Qualität. Die beginnt bei der Auswahl der Reben, die wir bevorzugt anbauen: Grüner Veltliner Riesling, Müller-Thurgau, Sämling, Zweigelt, Blauburger. Klassische Sorten, die hier zuhause sind und höchste Qualitäten erreichen können. Ganz entscheidend für die Qualität ist der Rebschnitt. Aufs äußerste reduziert wird der Stock und alle Mineralien den wenigen Trauben mitgeben, die man ihm beläßt. Die Böden entscheiden über die Geschmacksnuancen.


Die Rebe ist mit ihrer Umgebung, dem Boden, der Lage und dem Klima, als Ganzes zu sehen, mit ihr zu leben, sie zu respektieren.
Um eine sanfte Erneuerung der Flora zu fördern, werden die Böden turnusgemäss im Frühjahr aufgebrochen. So bringen wir auch die Rebwurzeln dazu, mehr in die Tiefe zu wachsen, wo sie andere Mineralien und Wasser finden.

Kellerwirtschaft beginnt mit dem, was im Herbst durch das Hoftor eingefahren wird.
Denn viel hängt davon ab, wie sorgfältig wir das Lesedatum bestimmen und wie
aufmerksam unsere Lesemannschaft die Trauben selektiert hat. Und natürlich wird - weil wir fruchtige,
reintönige Weine haben wollen - den Trauben in unserer Presse nicht das Letzte abgepreßt.
Auch wenn die Mengen gering sind, wir bauen je nach Sorte getrennt aus. In wenigen Fällen solche mit einer natürlichen Restsüße.
Ganz besonders am Herzen liegen uns die Roten. Dazu entrappen wir die Trauben, wir erhitzen sie nicht und wir verordnen allen eine lange Faß- und Flaschenruhe.
.
Was auch inmer wir mit den Weinen vorhaben - ob wir sie reduktiv im geschlossenen Edelstahltank ausbauen oder oxidativ im atmenden Eichenfaß - immer lassen wir sie durchgären. So erhalten wir in aller Regel Weine, die die Bezeichnung klassisch trocken wirklich verdienen







Das Umfeld inspiriert uns zu ausserordentlichen Anstrengungen.
Deshalb lieben wir unsere Arbeit und meinen, dass man das auch spürt.


Genießen sie mit Ihren Freunden und Bekannten ein paar gemütlichen Stunden in unserer Romantikstube
Den meisten Spaß haben wir, wenn wir die Weine bei einer etwas anderen Weinkost den Menschen in unserem Kostraum vorstellen. Dabei kommt es immer wieder zu tollen Gesprächen und Diskussionen,nicht nur um den Wein. Na...und? Kontaktieren Sie uns. Bis zu 40 Personen haben bei uns Platz und mit Sicherheit Spaß. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Nach oben
Zum Weinshop    
   






Ihr Kontakt zu Weinwolf
Sollten Sie Fragen zu unserenWeinen haben oder Unterstützung bei Ihrer Bestellung benötigen, rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter der Nummer: 0676/3405800.
Außerdem erreichen Sie uns:

Weinbau Georg & Petra Wolf
2020 Schöngrabern 181

weinbauwolf@aon.at


Weingut Georg Wolf
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü